Dr. med. Philipp Remplik

Facharzt für Diagnostische Radiologie

Dr. med. Philipp Remplik

Fachliche Qualifikationen

  • Kernspintomographie
  • Computertomographie
  • Sonographie
  • Röntgendiagnostik
  • Mammographie
  • Ultraschall gesteuerte Brustbiopsie
  • CT-gesteuerte Wirbelsäulen-Schmerztherapie (PRT)
  • Angiographie

Vita

1993 - 1999 Studium der Humanmedizin in Regensburg und an der TU München.
1999 Beginn der Ausbildung zur Diagnostischen Radiologie an der University of California San Francisco (UCSF)
2000 - 2001 Klinische Tätigkeit in der Pädiatrie und Neurologie am Klinikum Augsburg
2001 - 2006 Facharztausbildung zur „Diagnostischen Radiologie“ am Klinikum Ausgburg
2003 Auslandstätigkeit an der Royal Infirmary Universitiy Edinbourg/ Scottland
2006 Facharzt für Diagnostische Radiologie
2006 Auslandstätigkeit am Chrissie Tomlinon Memorial Hospital Cayman Island
Seit 2007 Mitglied der Gemeinschaftspraxis Radiologie München Zentrum
2007-2010 Berufsbegleitendes Studium für Gesundheitsökonomie an der Fernhochschule Riedlingen
2010 Betriebswirt für Gesundheitsökonomie (SRH/HB)

Zertifikate

Tätig an den Standorten

Sonnenstraße 17

Pflichtangaben nach §6 Teledienstgesetz

Berufsbezeichnung

Facharzt für Diagnostische Radiologie
Betriebswirt für Gesundheitsökonomie (SRH/HB)

Berufsbezeichnung verliehen in

Bundesrepublik Deutschland

Ärztekammer

Bayerische Landesärztekammer
Mühlbauerstraße 16
81677 München
http://www.blaek.de

http://www.blaek.de/index.cfm?id_seite=127

Kassenzulassung

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB)
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Elsenheimerstraße 39
80687 München
Tel: 089/5 70 93- 0
Fax: 089/5 70 93- 2105
http://www.kvb.de