Lungen-Szintigraphie (Perfusion)

Im Normalfall wird eine Untersuchung der Lungendurchblutung (Perfusion) durchgeführt.

Die häufigste Fragestellung ist der Verdacht auf eine Lungenembolie. Charakteristisch sind dann sogenannte segmentale (keilförmige) Durchblutungs- (Perfusions)-Ausfälle.

Lungen-Szintigraphie

Perfusions-Szintigraphie der Lunge: Mehrere z.T. keilförmige Speicherdefekte rechts und links bei einer Lungenembolie.